Das digitale Geschäftsmodell – Ein Beitrag von Christian Hoffmeister, Bulletproof Media

Christian Hoffmeister, Bulletproof Media

Am 20. Januar startet erneut das Zertifikatsprogramm „Führungsaufgaben in Verlagen“ – in diesem Jahr mit einer stärkeren Fokusierung auf die Bereiche E-Publishing und digitale Geschäftsmodelle. Anlass für uns, Ihnen einen Artikel von Christian Hoffmeister, Leiter des Zertifikatsprogramms und geschäftsführender Gesellschafter, Bulletproof Media, zu seinem Buch „Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen“ bereitzustellen.

 

Viele Suchen danach – und manche, so glauben die, die danach suchen, haben es bereits gefunden: DAS DIGITALE GESCHÄFTSMODELL.

 

Aber was ist das eigentlich ganz genau: ein digitales Geschäftsmodell? Obwohl wir den Begriff andauernd verwenden, ist es gar nicht so einfach diesen zu präzisieren und besonders daraus konkrete Handlungsempfehlungen für das eigene Geschäft abzuleiten. Dies liegt auch daran, dass das Internet als Basistechnologie und die Digitalisierung heute immer mehr Bereich erfassen. Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert und damit wird es möglich, immer mehr Daten über das Internet zu transportieren.

Weiterlesen

„Betriebswirtschaft für Führungskräfte“ – Ein Interview mit Franz Steinbild

Herr Steinbild, was macht professionelles Controlling speziell in Verlags- und Medienunternehmen aus?
Verlage zeichnen sich aus durch kreative Vielfalt. Für den Controller ist dies der Horror: viele Produkte, komplexe Kostenstrukturen, schwere Vorhersagbarkeit der Absatzpotenziale, teilweise kleinteiliges Geschäft und durch die Digitalisierung der Medienwelt nun auch unterschiedliche Geschäftsmodelle. Ein gutes Controlling bildet diese Heterogenität ab und versorgt die Verlagsmitarbeiter und Entscheidungsträger mit den für sie relevanten Informationen und Empfehlungen. Weiterlesen

Was macht eine gute Führungskraft aus? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Kurt Weichler

Herr Prof. Dr. Weichler, was macht in Ihren Augen eine gute Führung aus?
Prof. Weichler: Wenn es einem Verantwortlichen gelingt, sowohl kommerziell erfolgreich zu agieren als auch zufriedene Mitarbeiter um sich zu scharen. Dabei hängt das Erste vom Zweiten ab.


Weiterlesen

Professionalität der Führung ist der Schlüssel zum Erfolg

Ein Beitrag von Dr. Markus Griesbeck, Senior Consultant bei Malik Management, St. Gallen, Schweiz  

 

Langfristig werden nur jene Medienunternehmen überleben, die der zunehmenden Komplexität und Dynamik des Medienmarktes gewachsen sind. Entscheidend für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist die Professionalität der Führung, ist richtiges und gutes Management. Weiterlesen