Podiumsdiskussion auf den Medientagen München

Augmented Reality, Virtual Reality und 360-Grad-Videos – Innovative Bewegtbild-Konzepte für erfolgreiches Content Marketing

Augmented Reality-Apps, Social-VR-Experimente und 360-Grad-Videos – Was sind die neuesten Entwicklungen im Bereich VR/AR? Und welche Auswirkungen haben sie auf das Content Marketing?

 

Setzt man sie richtig ein, sind die neuen Technologien die Erfolgsfaktoren für innovatives Storytelling: Sie machen Produkte erlebbar und entführen Kunden an unterschiedlichste Orte. Kurzum: Sie können sich bahnbrechend auf die Customer Experience und das Brand Management auswirken. Doch welche Erfolgsfaktoren und Stolpersteine sollte man beim Einsatz von Augmented Reality, Virtual Reality und 360-Grad-Videos für das eigene Content Marketing beachten? Und von welchen Success Stories können Medienunternehmen schon heute berichten?

 

Kommen Sie zu den Medientagen München und besuchen Sie die Podiumsdiskussion:

Begrüßung

Bernd Zanetti, Geschäftsführer, Akademie der Deutschen Medien

 

Moderation


Dr. Andreas Siefke
Managing Partner, Bissinger
Vorsitzender, Content Marketing Forum

 

Diskussionsteilnehmer


Goran Minov
Innovation Manager
Deutsche Bahn


Patrick Breitenbach
Head of Brand Consulting & Strategic Innovation
ZDF Digital


Christian Gersmeier
Head of Strategic Marketing
ProSiebenSat.1 Media


Holger Koenig
Geschäftsführer
Koenigsfilm

Wann und Wo

Medientage München
26. Oktober, 14:30 bis 15:30 Uhr

ICM – Internationales Congress Center München, Am Messesee 6, 81829 München
www.medientage.de

 

Das Seminar zum Thema „Augmented Reality, Virtual Reality und 360°-Videos – Innovative Technologien für neue Content-Formate“ findet am 4. Dezember 2017 im Literaturhaus München statt. Alle Informationen zum Kurs finden Sie hier 

 

Bei Fragen zu unseren Veranstaltungen schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an info@medien-akademie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.